Wir stellen uns vor:

BeFaMed

BeFaMed ist seit 2008 ein mittelständiges Wundzentrum, dass auf die Therapie und Behandlung chronischer Wunden spezialisiert ist.

Beim Erstbesuch werden durch eine umfangreiche Anamnese alle Faktoren, welche die Wundheilung beeinflussen mit einbezogen. Untere anderem Begleiterkrankungen wie Diabetes mellitus, Ernährungsdefizite, Tumorerkrankungen, Durchblutungsstörungen etc.

Um eine hohe Qualität zu gewährleisten, werden Sie in unserem Zentrum ausschließlich von exam. medizinischen Personal mit Zusatzausbildung (z.B. Wundexperte ICW ) versorgt.

Ziele der Wundbehandlung:

Unser Ziel ist eine zeitnahe und deutliche Verbesserung Ihrer Beschwerden.

Um langfristigen Erfolg zu erzielen, muss zunächst die Wundursache ermittelt werden. In Absprache mit Ihrem zuständigen Hausarzt bzw. Facharzt versorgen wir danach Ihre Wunden nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Je nach Bedarf ziehen wir andere Berufsgruppen hinzu (z.B. orthopädische Schuhmacher, Podologe, Pflegekräfte u.s.w. ).

Beratung:

Gerne beraten wir Sie bei der Hautpflege, den Wundmaterialien, zu möglichen Lagerungsmaterialien und leiten Sie oder Ihre Angehörigen bei Bedarf an.

Rezeptgebühren:

Sollten Sie nicht von Ihren Rezeptgebühren befreit sein, müssen Sie diese für das jeweils ausgestellte Rezept entrichten. Die Rezeptgebühren werden von uns vollständig an Ihre Krankenkasse abgeführt.

Termine:

Terminvereinbarung per Telefon:

+49 (0) 2637 - 9432180

oder per E-Mail:

info@befamed.de

Anmerkung zum Schluss:

Für eine erfolgreiche Wundbehandlung ist Ihre persönliche Mitarbeit von großer Bedeutung. Bitte zögern Sie nicht, uns über Veränderungen Ihres Allgemeinbefindens, Schmerzen oder sonstigen Beschwerden zu informieren.